Artemisia für Centro Studi Grande Milano #amaremilano

Stelline Foundation – Mailand 18 September 2019

die Gruppe Artemisia dank einer Idee des Präsidenten Daniela Chinin, Frau 5 Werke eigens für den Preis “The Great Spiers” dass die Grande Milan-Center Er geliefert 4 Persönlichkeiten, die Mailand gemacht länger in der Welt haben: Gian Domenico Auricchio Auricchio das Spa, Riccardo Chini von Calvi Holding SpA, Marco Novicelli die Epta Gruppe undAlfredo Ambrosetti die wurden mit dem Spiers Big-Preis für sein Lebenswerk. Schließlich wurde in Anerkennung der Verpflichtung zum Großes Mailand an den Rektor der Universität Bocconi eine Arbeit von Artemisia Gruppe gegeben, Gianmario Verona

Die Arbeiten haben diese Aufgabe hatte:

Gian Domenico Auricchio – Arbeit Pea Trolli
Alfredo Ambrosetti – Arbeit Renata Ferrari
Marco Novicelli – Arbeit Francesca Bruni
Riccardo Chini– Arbeit Emanuela Volpe
Gianmario Verona– Arbeit Rita Carelli Feri

Bei dieser Gelegenheit wurde auch ausgesetzt ElephanTotem, Es betreibt zehn Hände von Artemisia Gruppe, die fünf verschiedene Sprachen des langen Elefantentreck Suleiman erzählt, fürstliches Geschenk für den Herrscher Wiener.
Die fünf Prismen Plexiglas repräsentieren die Phasen des Epos des Tieres.

Hier ist eine Fotogalerie der Veranstaltung

 

Foto @ paolochiesa1969